Bauernhofmuseum Mihkli

Im Dorf Malvaste (deutsch Malweste) liegt ein das am besten erhaltenes Bauernhofensemble der Insel. Im überwiegend aus dem 19. Jahrhundert stammenden Gebäuden kann der Besucher sich mit der lokalen Bauweise und mit den Gegenständen aus der Landwirtschaftt vertraut machen. Bis zum Jahre 1781, bis zur Deportation der schwedische Bevölkerung in die Ukraine, wohnten auf diesem Bauernhof die Schweden. Das Bauerhnof wurde bis zum Jahre 1987. bewohnt.
Der geräumiger Innenhof bietet  die Möglichkeiten zur Freilicht-Events an. Die archaische  Rauchsauna und Waldwanderungen geben den Besucher die Erholung.

 

ÖFFNUNGSZEITEN
03.09 – 14.05 Besuch nach Vereinbarung
15.05 – 02.09 Dienstag bis Sonntag 11 – 18 Uhr

An Feiertagen geschlossene

EINTRITTSPREISE
Erwachsene
3 €
Schüler
2 €
Kinder bis 8 Jahren Kostenlos
Gruppenpreis (ab 10 Personen)  
Erwachsene 2 €
Schüler 1.50 €

Veranstaltungsmöglichkeiten: Picknickplatz, Workshops, Rauchsauna, Freilicht-Events.

Die Gastgeberin von Mihkli Farm ist Õie Laksberg
Tel: +372 56666895
oie.laksberg@gmail.com

FOTOGALERIE